Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Zwergthymian, Thymus vulgaris 'Compactus'

5212
Thymus vulgaris 'Compactus', Gedrungener Thymian, Kugel-Thymian, Kuttelkraut
Lager:
CHF 8.50

Beschreibung

Pflanzentyp
Zwergthymian, auch bekannt als Gedrungener Thymian 'Compactus' oder Kugel-Thymian, gehört zur Familie der Lamiaceae. Diese mehrjährige Sorte zeichnet sich durch einen kompakten, buschigen Wuchs aus.

Botanischer Name
Thymus vulgaris 'Compactus'

Andere Namen
Zwergthymian ist auch als Echter Thymian, Römischer Quendel, Kuttelkraut oder Gartenthymian bekannt.

Aroma
Der Zwergthymian ist bekannt für sein intensives Aroma, das sowohl von den Blättern als auch von den Blüten ausgeht.

Wachstum und Grösse
Diese Pflanze bleibt relativ niedrig und erreicht eine Höhe von etwa 10 bis 25 cm. Sie wächst buschig und horstbildend und bildet lineal geformte, graugrüne Blätter. Im Sommer schmückt sie sich mit hellvioletten, lippenartigen Blüten.

Herkunft
Die genaue Herkunft ist nicht spezifiziert, aber Thymus vulgaris 'Compactus' wurde in einem niederländischen Kloster entdeckt.

Standort und Pflege
Zwergthymian bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und gedeiht auf trockenem und kalkarmem Boden. Er ist winterhart, benötigt jedoch bei extremen Minusgraden Schutz. Ein regelmässiger Rückschnitt fördert einen kompakten Wuchs.

Verwendung
Die Triebe des Zwergthymians können frisch oder getrocknet in der Küche verwendet werden, z.B. in Salaten, Fleisch- und Fischgerichten, Saucen, Suppen, Kräuterquark/-butter und mit Kartoffeln. Getrocknete Triebe eignen sich auch für Duftsäckchen oder Kräuterkissen. Zudem wird er in der Volksmedizin als Heilpflanze verwendet, zum Beispiel in Form von Tee gegen Husten und als verdauungsförderndes Gewürz.

Besondere Eigenschaften
Zwergthymian ist eine attraktive Pflanze für Bienen und andere Insekten und bietet ihnen eine wertvolle Nahrungsquelle. Seine kompakte Grösse macht ihn ideal für die Bepflanzung in Kübeln, Balkonkästen oder kleinen Gärten.

Beispiel für einzigartige Verwendung
Eine spezielle und einzigartige Verwendungsmöglichkeit für Zwergthymian ist die Anwendung als aromatische Teepflanze. Sein intensives Aroma und seine Heilwirkungen machen ihn zu einem besonderen Bestandteil für Kräutertees.