Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Minze Spanische

5453
Mentha spicata var. crispa 'Spanish'
Lager:
lieferbar in 7 Wochen
CHF 8.50

Beschreibung

Pflanzentyp  
Die Spanische Minze, auch bekannt als Mentha spicata 'Spanish', gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Es handelt sich um eine mehrjährige, krautige Pflanze, die für ihre aromatischen Blätter geschätzt wird.

Aroma  
Die Spanische Minze zeichnet sich durch ein besonders erfrischendes und intensives Minzaroma aus, das sowohl süssliche als auch leicht scharfe Noten vereint. Dieses einzigartige Aroma macht sie zu einer beliebten Wahl für kulinarische Anwendungen und Aromatherapie.

Wachstumsverhalten und Grösse  
Die Spanische Minze ist eine schnellwachsende Pflanze, die sich durch Ausläufer ausbreitet und dichte Matten bildet. Sie erreicht typischerweise eine Höhe von 30 bis 60 cm und kann sich in der Breite entsprechend ausdehnen, wenn ihr genügend Platz zur Verfügung steht. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit feuchtem, gut durchlässigem Boden.

Herkunft  
Obwohl sie als Spanische Minze bekannt ist, umfasst ihre ursprüngliche Verbreitung verschiedene Regionen Europas und Asiens. Sie wurde aufgrund ihrer Beliebtheit und Anpassungsfähigkeit in vielen Teilen der Welt kultiviert.

Verwendungszweck  
Einzigartig macht die Spanische Minze ihre Eignung für die Herstellung von „Mojito“, einem klassischen kubanischen Cocktail. Ihr intensives und erfrischendes Aroma ist ein Schlüsselbestandteil dieses Getränks, das ohne die authentische Minznote nicht denselben Geschmack erreichen würde. Die Blätter der Spanischen Minze werden frisch verwendet, um dem Mojito neben Rum, Zucker, Limettensaft und Soda das charakteristische Aroma zu verleihen.

Anwendungsbeispiel:  Mojito mit Spanischer Minze 
Für einen authentischen Mojito benötigen Sie:  
- Frische Blätter der Spanischen Minze  
- Weißer Rum  
- Zucker (nach Geschmack)  
- Frische Limetten  
- Soda oder Sprudelwasser  
- Eiswürfel  

Muddeln Sie die Minzblätter leicht mit Zucker und Limettensaft in einem Glas, um die Aromen freizusetzen. Fügen Sie dann den Rum hinzu, füllen Sie das Glas mit Eis und toppen Sie es mit Soda. Garnieren Sie mit einem Minzzweig für das perfekte Sommergetränk.

Die Spanische Minze ist nicht nur wegen ihres Aromas, sondern auch wegen ihrer vielseitigen Verwendung in der Küche und bei der Getränkezubereitung eine Bereicherung für jeden Garten.