Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Minze Schwarz

5444
Mentha x piperita 'Nigra'
Lager:
lieferbar in 7 Wochen
CHF 8.50

Beschreibung

Pflanzentyp  
Die Schwarze Minze, auch bekannt unter ihrem botanischen Namen *Mentha x piperita 'Nigra'*, ist eine mehrjährige, krautige Pflanze, die zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) gehört. Sie zeichnet sich durch ihre dunkelvioletten bis fast schwarzen Stängel und aromatischen Blätter aus.

Aroma
Die Schwarze Minze verströmt ein intensives, erfrischendes Pfefferminzaroma, das sowohl süsslich als auch leicht scharf sein kann. Ihr Duft ist kräftiger und komplexer als der der herkömmlichen Pfefferminze.

Wachstumsverhalten  
Diese Pflanze wächst buschig und breitet sich durch Ausläufer aus. Sie erreicht eine Höhe von etwa 40 bis 60 cm. Die Schwarze Minze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und feuchte, aber gut durchlässige Böden. Sie ist relativ anspruchslos und wächst schnell, was sie zu einer beliebten Wahl für Gartenbeete und Töpfe macht.

Herkunft
Die genaue Herkunft der Schwarzen Minze ist nicht klar definiert, da sie eine Kultursorte ist, die speziell für ihre einzigartigen Eigenschaften gezüchtet wurde. Generell stammt die Pfefferminze, zu der die Schwarze Minze gehört, ursprünglich aus Europa und dem Nahen Osten.

Verwendung  
Einzigartig macht die Schwarze Minze ihre intensive Farbe und das starke Aroma, was sie besonders für die Verwendung in der Küche und in der Herstellung von Erfrischungsgetränken prädestiniert. Ein beliebtes Beispiel für ihre Verwendung ist die Zubereitung eines erfrischenden Sommercocktails oder eines Minztees. Die dunklen Blätter können auch als dekoratives Element in Salaten oder als Garnierung verwendet werden, um Speisen und Getränken ein visuell ansprechendes und geschmacklich intensives Erlebnis zu verleihen.

Ein Beispiel für die Nutzung:  Schwarze Minz-Limonade  
Frische Blätter der Schwarzen Minze werden zusammen mit Zitronensaft, Zucker und Eiswasser zu einer erfrischenden Limonade vermischt. Die dunklen Blätter sorgen nicht nur für ein intensives Minzaroma, sondern geben dem Getränk auch eine ansprechende, tiefe Farbe, die es von gewöhnlichen Minzgetränken abhebt.

Diese Produktbeschreibung soll Ihren Kunden einen umfassenden Überblick über die Schwarze Minze geben, ihre Neugier wecken und zur Nutzung dieser besonderen Pflanze in ihrem Garten oder ihrer Küche inspirieren.