Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

    Fingerwurz, Chinesischer Ingwer gross

    7256_1
    Boesenbergia rotunda, Ronde Galanga
    Lager:
    lieferbar in 9 Wochen
    CHF 25.00

    Beschreibung

    Pflanzentyp
    Die Fingerwurz, bekannt als Chinesischer Ingwer, gehört zur Familie der Ingwergewächse. Diese mehrjährige, krautige Pflanze ist nicht nur wegen ihrer aromatischen Wurzel, sondern auch als Zierpflanze geschätzt.

    Botanischer Name
    Der botanische Name der Fingerwurz ist Boesenbergia rotunda, früher auch als Kaempferia pandurata bekannt.

    Andere Namen
    Neben Chinesischer Ingwer ist die Pflanze auch unter dem Namen Ronde Galanga bekannt. In verschiedenen Kulturen trägt sie unterschiedliche Namen, was ihre vielseitige Verwendung unterstreicht.

    Aroma
    Die Wurzel der Fingerwurz besitzt ein einzigartiges, würziges Aroma, das oft mit einer Mischung aus Ingwer und Zitrusfrüchten verglichen wird. Ihr Geschmack ist scharf und leicht bitter, was sie zu einer beliebten Zutat in der asiatischen Küche macht.

    Fruchtbeschreibung
    Obwohl die Fingerwurz hauptsächlich für ihre Wurzel bekannt ist, produziert sie kleine, unscheinbare Früchte. Die Früchte sind jedoch nicht der Hauptgrund für den Anbau dieser Pflanze.

    Wachstum und Grösse
    Die Fingerwurz wächst als niedrig bleibende Staude, die typischerweise eine Höhe von 50 bis 60 cm erreicht. Sie bildet dichte Büschel aus langgestielten, herzförmigen Blättern, die eine dekorative Wirkung haben.

    Herkunft
    Boesenbergia rotunda stammt ursprünglich aus Südostasien, wo sie in vielen Ländern wie Thailand, Malaysia und Indonesien in der traditionellen Küche verwendet wird.

    Verwendung
    Einzigartig macht die Fingerwurz ihre Verwendung in der Küche, insbesondere in der thailändischen und indonesischen Küche. Sie ist eine Schlüsselzutat für viele traditionelle Gerichte, wie z.B. das berühmte thailändische Curry „Kaeng Pa“. Ihr einzigartiges Aroma verleiht den Speisen eine unverwechselbare Note.

    Beispiel für die Verwendung
    Ein klassisches Rezept, in dem Chinesischer Ingwer hervorragend zur Geltung kommt, ist das thailändische Gericht „Tom Kha Gai“ (Hühnersuppe mit Kokosmilch). Die Wurzel wird fein gehackt und zusammen mit Kokosmilch, Hühnerbrust, Zitronengras und anderen Gewürzen gekocht, um der Suppe eine reichhaltige, aromatische Tiefe zu verleihen.

    Die Fingerwurz, oder Chinesischer Ingwer, ist eine vielseitige und aromatische Pflanze, die nicht nur in der Küche, sondern auch als dekorative Gartenpflanze geschätzt wird. Ihr einzigartiges Aroma und ihre einfache Pflege machen sie zu einer bereichernden Ergänzung für jeden Garten.