Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

    Peperoni Edelsüss

    6445
    Capsicum annuum, Sweet Pepper, Edelsüss Peperoni
    Lager:
    CHF 6.50

    Beschreibung

    Pflanzentyp
    Die Peperoni Edelsüss gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) und ist eine Variante der Art Capsicum annuum. Diese Pflanzenart ist für ihre vielfältigen Sorten bekannt, die sowohl in der Wärme als auch im milden Klima gedeihen.

    Botanischer Name
    Capsicum annuum 

    Andere Namen der Pflanze
    Zu den weiteren Bezeichnungen gehören Süsse Paprika und Gemüsepaprika. Im englischsprachigen Raum wird sie oft als "Sweet Pepper" bezeichnet.

    Aroma
    Die Peperoni Edelsüss zeichnet sich durch ein besonders mildes und süsses Aroma aus. Im Vergleich zu anderen Peperoni-Sorten besitzt sie kaum Schärfe, wodurch sie besonders vielseitig in der Küche verwendet werden kann.

    Fruchtbeschreibung
    Die Früchte der Peperoni Edelsüss sind gross, fleischig und haben eine glänzende Oberfläche. Sie reifen von einem leuchtenden Grün zu einem tiefen Rot, wobei sie ihre volle Süsse entwickeln. Die Form ist typischerweise länglich bis blockig.

    Wachstum und Grösse
    Die Peperoni Edelsüss ist eine buschige, stehende Pflanze, die eine Höhe von bis zu 60-80 cm erreichen kann. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort und gut durchlässigen Boden. Mit einer Wachstumsperiode von der Aussaat bis zur Ernte von etwa 60-90 Tagen ist sie für viele Gärten geeignet.

    Herkunft
    Die Ursprünge der Capsicum annuum liegen in Mittel- und Südamerika, von wo aus sie sich über die ganze Welt verbreitet haben. Die Sorte Edelsüss wurde speziell für ihr süsses Aroma und ihre vielseitige Verwendbarkeit in der Küche gezüchtet.

    Verwendung
    Die Peperoni Edelsüss ist besonders beliebt für die Zubereitung von gefüllten Paprikas, in Salaten oder als Bestandteil von Gemüsepfannen. Ihre einzigartige Süsse macht sie auch ideal für die Herstellung von milden Peperoni-Marmeladen oder -Chutneys, was sie von anderen scharfen Peperoni-Sorten unterscheidet.

    Verwendungs-Beispiel
    Ein hervorragendes Rezept für die Nutzung der Peperoni Edelsüss ist die Zubereitung von süss-saurem Peperoni-Relish. Hierfür werden die Peperoni fein gewürfelt und mit Zwiebeln, Essig, Zucker und einer Auswahl an Gewürzen gekocht, bis die Mischung eindickt. Dieses Relish passt hervorragend zu Käseplatten, Sandwiches oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch.

    Die Peperoni Edelsüss ist somit eine vielseitige und geschmackvolle Bereicherung für jeden Garten und Küche, die eine breite Palette von kulinarischen Möglichkeiten bietet, ohne die Sorge vor übermässiger Schärfe.