Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Gurke Bono

6303
Cucumis sativus 'Bono', Freiland-Gurke, Salat-Gurke
Lager:
CHF 6.50

Beschreibung

Pflanzentyp
Die Gurke 'Bono' gehört zur Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Sie ist eine einjährige, rankende Pflanze, die für ihren hohen Ertrag und ihre widerstandsfähigen Eigenschaften bekannt ist.

Botanischer Name
Cucumis sativus 'Bono'

Andere Namen
In manchen Regionen könnte sie auch als 'Freilandgurke Bono' oder einfach als 'Salatgurke' bekannt sein.

Aroma
Die Gurke 'Bono' zeichnet sich durch ein frisches, leicht süssliches Aroma aus, das typisch für Salatgurken ist. Ihr Geschmack ist knackig und erfrischend, was sie zu einer beliebten Wahl für Rohkost und Salate macht.

Fruchtbeschreibung
Die Früchte der 'Bono' Gurke sind lang, schlank und haben eine glatte, dunkelgrüne Schale. Sie erreichen eine Länge von etwa 20 bis 30 cm. Das Innere ist fest und saftig mit kleinen, weichen Samen, die beim Verzehr kaum bemerkbar sind.

Wachstum und Grösse
Die 'Bono' Gurke ist eine rankende Pflanze, die Unterstützung benötigt, um optimal zu wachsen. Sie kann an Gittern, Stangen oder in Ranknetzen kultiviert werden. Bei ausreichender Pflege und optimalen Wachstumsbedingungen kann die Pflanze eine Höhe von 1,5 bis 2 Metern erreichen. Ihre Ranken erlauben es ihr, vertikal zu wachsen und so den Raum im Garten effizient zu nutzen.

Herkunft
Die Gurke 'Bono' wurde speziell für den Anbau in gemässigten Klimazonen gezüchtet. Ihre genaue Herkunft ist oft schwer zu bestimmen, da Gurken schon seit Jahrhunderten kultiviert und gezüchtet werden. Diese Sorte ist jedoch für ihre Anpassungsfähigkeit und Robustheit bekannt, was sie für den Anbau in verschiedenen Regionen geeignet macht.

Verwendungszweck
Einzigartig ist die Gurke 'Bono' für ihre Eignung in der Zubereitung von frischen, sommerlichen Salaten. Ihr knackiges Fleisch und ihr erfrischender Geschmack machen sie zu einem idealen Bestandteil für Gurkensalate, Sandwiches und als Beilage zu Grillgerichten. Eine besondere Verwendung für 'Bono' Gurken könnte die Herstellung von Gurkenlimonade sein, ein erfrischendes Getränk, das besonders im Sommer beliebt ist. Dazu werden die Gurken geschält, püriert und mit Zitronensaft, Wasser und einem Süssungsmittel nach Wahl gemischt.

Mit ihrer Vielseitigkeit und ihrem hervorragenden Geschmack ist die Gurke 'Bono' eine Bereicherung für jeden Garten und jede Küche. Sie bietet nicht nur gesunde und leckere Früchte, sondern ist auch eine dekorative Pflanze, die das grüne Ambiente eines jeden Gartens aufwertet.