Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Türkische Minze

5465
Mentha longifolia var. typhoides (Briq.) Harley, Türkische-Minze
Lager:
lieferbar in 7 Wochen
CHF 8.50

Beschreibung

Pflanzentyp
Die Türkische Minze, auch bekannt als Mentha longifolia var. typhoides (Briq.) Harley, gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae). Sie ist eine mehrjährige, krautige Pflanze, die für ihre aromatischen Blätter geschätzt wird.

Botanischer Name
Mentha longifolia var. typhoides (Briq.) Harley

Aroma
Die Türkische Minze zeichnet sich durch ein starkes, erfrischendes Aroma aus, das sowohl süsse als auch würzige Noten enthält. Ihr Duft ist intensiver als der vieler anderer Minzarten, was sie in der Küche und in der Aromatherapie besonders beliebt macht.

Wachstumsverhalten
Diese Minzart wächst buschig und breitet sich durch unterirdische Ausläufer aus. Sie kann eine Höhe von bis zu 60-90 cm erreichen. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und feuchte, gut durchlässige Böden. Türkische Minze ist relativ pflegeleicht und kann sich unter günstigen Bedingungen schnell ausbreiten.

Herkunft
Die Türkische Minze stammt ursprünglich aus den Regionen Westasiens und Südosteuropas. Sie hat sich aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit und ihres attraktiven Aromas weltweit verbreitet.

Anwendungsbeispiel
Einzigartig macht die Türkische Minze ihre Verwendung in der Zubereitung von „Çay“, dem traditionellen türkischen Tee. Ihr intensives Aroma verleiht dem Tee eine erfrischende Note und macht ihn zu einem beliebten Getränk in den warmen Monaten. Darüber hinaus kann die Türkische Minze in der Küche vielfältig eingesetzt werden, beispielsweise in Salaten, Joghurtspeisen oder als Garnierung für Desserts und Getränke.

Hinweis:
Die Türkische Minze ist nicht nur für ihre kulinarische Verwendung bekannt, sondern auch für ihre dekorativen Eigenschaften und ihr Potenzial in der natürlichen Schädlingsbekämpfung, da sie viele Gartenplagen fernhält. Ihre pflegeleichte Art und die Fähigkeit, sich schnell auszubreiten, machen sie zu einer beliebten Wahl für Gartenbesitzer, die eine robuste und zugleich attraktive Pflanze suchen.